Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

16.10.2018 - 16:00 Uhr
 
16.10.2018 - 18:00 Uhr
 
23.10.2018 - 15:00 Uhr
 
Fotos
 
Link verschicken   Drucken
 

Wanted! Schüler der Klasssen 8 und 9 für Erasmus+ Projekte

03.09.2018

Seit dem 01. September laufen zwei neue Erasmus+ Projekte an der IGS, für deren Teilnahme wir interessierte Schüler suchen, die weltoffen, tolerant, kreativ und freundlich sind.
 

1.Projekt: 21st Century Skills
Es geht um den Austausch und das Ausprobieren von Methoden, die das Lernen interessanter machen, die Arbeit mit zeitgemäßen Neuen Medien, um das Kennenlernen anderer Schulsysteme, Kulturen und Traditionen und hauptsächlich um den Ausbau sowie die Schulung von Kompetenzen.
 

Unsere Partnerschulen kommen aus:

1. Le Lamentin - Frankreich
2. Athen - Griechenland
3. Candelaria - Spanien
4. Lohja - Finnland
5. Olhão - Portugal

 

Wir erwarten unsere Partner im November 2018 an der IGS.
Für die Unterbringung der 14- und 15- jährigen Schüler suchen wir dringend hilfsbereite Gastfamilien.

 

2. Projekt: Innovation=Motivation: Against Early School Leaving
Es geht um die Nutzung Neuer Medien, kulturelles Erbe, Vermeidung des vorzeitigen Schulabbruchs durch verschiedene innovative Motivationsmethoden.
 

Unsere Partner kommen aus:

1. Cádiz - Spanien
2. Viterbo - Italien
3. Split - Kroatien
4. Cesis - Lettland
5. King's Lynn - England

 

Wir erwarten die Partner dieses Projektes im Herbst 2019 an unserer Schule.

Im Laufe der zwei Projektjahre wird jede Partnerschule besucht. Projektsprache ist immer ENGLISCH. Wir treffen uns in unregelmäßigen Abständen, erstellen Präsentationen, Kurzfilme, verschicken Weihnachts- und Osterkarten, kommunizieren mit den Partnerschülern mittels verschiedener Neuer Medien, bereiten die Treffen an unserer Schule sowie im Ausland vor.

Schüler, die verreisen, müssen verschiedene Aufgaben vor, während und nach der Fahrt erledigen. Jede Mobilität ist einem bestimmten Thema zugeordnet, sodass sich im Vorfeld tiefgründig darauf vorbereitet werden muss. Nach einer Fahrt müssen die Teilnehmer ihr gelerntes Wissen und ihren Erfahrungsbericht an Mitschüler weitergeben. Das kann von Auftritten in Klassen, dem Anfertigen von Aushängen bis hin zu Kurzfilmen variieren. Die Unterbringung im Ausland erfolgt immer in ausgewählten Gastfamilien.
 

Kontakt: erasmus@igs-gruenthal.de

 

Jana Piotraschke und Ines Hollatz

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wanted! Schüler der Klasssen 8 und 9 für Erasmus+ Projekte