Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

06.02.2023 bis 17.02.2023

 

21.02.2023 - 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

28.02.2023

 
Fotos
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Internationales Erasmus+ Flair an der IGS

30.05.2022

Eine ereignisreiche Projektwoche bei strahlendem Sonnenschein und mit vielen zufriedenen Gesichtern liegt hinter uns. Nach zweijähriger coronabedingter Pause war unsere Schule Gastgeber für je zwei Lehrer und drei Schüler aus Martinique, Finnland, La Réunion sowie Pico Island, die mit uns im Erasmus+ Projekt „BRIDGES“ zusammenarbeiten. Zusätzlich reisten vier weitere Schüler aus La Réunion an, die mit uns im neuen EU-Programm „Akkreditierung“ kooperieren.

Gemeinsam mit 9 und 11 Klässlern der IGS wurde in immer wieder wechselnden internationalen Teams und Workshops an verschiedenen Kompetenzen und dem Thema „gesunde Lebensweise“ gearbeitet. Einen grandiosen Auftakt bildete der Kochworkshop unseres Essenanbieters, dem IB. Gestützt durch Produktlieferungen lokaler Betriebe wie dem Kartoffelmarkt Stralsund, Rostocker Fleisch- und Wurstwaren, Fleischerei Blome, Fleischerei Seibt, Chefs Culinar, Transgourmet und Backfactory Stralsund stellte der Internationale Bund nicht nur seine Küche und Köche, sondern auch sämtliche Zutaten für die gemeinsame Zubereitung einer Vorspeise (Lachstatar auf pommerischen Kartoffelpuffern), einem Hauptgericht (Rehmedaillons auf Preiselbeersoße und mit Klößen) sowie einem Dessert (Schokoladen-Birnentart) zur Verfügung. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle!!!

Der Stralsunder Oberbürgermeister empfing uns im Rathaus und stellte sich den neugierigen Fragen der Gäste. Unglaublich beeindruckt waren alle nicht nur von seiner spontanen Führung durch den Rathauskeller, sondern auch wenige Stunden später von der englischsprachigen Führung und dem persönlichen Orgelkonzert des Kantors Martin Rost in der Marienkirche. Doch das randvolle Programm bot neben einer Fahrt nach Rostock und einer Führung durch das Darwineum auch eine Reihe attraktiver Sportveranstaltungen, wie das Kayakfahren und Segeln über den Strelasund, Sportspiele in Altefähr oder dem Bowlingabend. Den Abschluss bildete ein von allen Schülern aufgeführtes Rollenspiel zum Thema Inklusion und Freundschaft.

Wir möchten an dieser Stelle der Schulleitung danken, ohne deren Hilfe eine solche Projektwoche nicht realisierbar gewesen wäre, den Kollegen, die einen Unterrichtsbesuch unserer Gäste ermöglichten, uns mit Kuchen und in organisatorischen Fragen unterstützten. Ein großes Dankeschön an Frau Menzel für die kreative Arbeit mit der großen Erasmusgruppe beim Rollenspiel sowie an Herrn Meisel und Herrn Schwuchow für den perfekten Sporttag mit Kayaks, Booten und Bällen.

Und nicht zuletzt ein großes Dankeschön an alle beteiligten Schüler und ihre Eltern.

Jana Piotraschke

 

Bild zur Meldung: Internationales Erasmus+ Flair an der IGS

Fotoserien


Erasmus+ Projektwoche an der IGS Mai 2022 (30.05.2022)


16.05. - 20.05.2022

Eine ereignisreiche Projektwoche bei strahlendem Sonnenschein und mit vielen zufriedenen Gesichtern liegt hinter uns. Nach zweijähriger coronabedingter Pause war unsere Schule Gastgeber für je zwei Lehrer und drei Schüler aus Martinique, Finnland, La Réunion sowie Pico Island, die mit uns im Erasmus+ Projekt „BRIDGES“ zusammenarbeiten. Zusätzlich reisten vier weitere Schüler aus La Réunion an, die mit uns im neuen EU-Programm „Akkreditierung“ kooperieren.