Veranstaltungen
Fotos
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Mit Erasmus+ nach Estland

24.04.2023

Nach einer Reihe Erasmus+ Reisen in diverse französischsprachige Länder, verbrachten diesmal

10 Schüler der 7., 8. und 9. Klassen unserer Schule im Rahmen der Akkreditierung eine wunderschöne Projektwoche im Baltikum, nämlich im Süden Estlands.

Wer dachte, dass man hier eine Zeitreise in die ehemals sowjetische Vergangenheit macht, wurde eines Besseren belehrt. Natürlich hörte man vereinzelt Leute Russisch sprechen, sah Holzhäuser in Birkenwäldern oder Matroschkas in Einkaufsläden, jedoch erlebten wir Estland als ein sehr weites, modernes, extrem sauberes und technisch hoch versiertes Land mit großzügigen, gastfreundlichen Menschen und einem vorzeigbarem Bildungssystem.

Eine Woche lang waren wir täglich von Schulbeginn bis etwa 19 Uhr mit unseren Projektpartnern aus Buis-les-Baronnies (Frankreich) und Põlva (Estland) in einer Vielzahl von internationalen Workshops und Sportveranstaltungen beschäftigt, bereiteten gemeinsam in einem Jugendklub lokal typisches Essen zu oder gewannen kulturelle Einblicke durch den Besuch von interaktiven Museen, familiären Handwerksbetrieben, einer geführten Waldwanderung mit Picknick sowie Ausflügen in die Großstädte Tartu und Tallinn.

Das randvoll gefüllte Programm gab dennoch Platz für individuell organisierte Freizeitbeschäftigungen, die alle dankend annahmen. So wurden sowohl der freie Mittwochnachmittag als auch der Freitagabend unterschiedlich gestaltet. Gastfamilien nahmen die Schüler zu Familienbesuchen, einer landestypischen Sauna mit anschließendem Baden in einem See oder sogar einem Konzert der bekannten estnischen Band TRAD.ATTACK! mit.

Fazit: es war eine perfekt organisierte nachhaltige Arbeitswoche mit viel englischer Kommunikation und zugleich ein niveauvoller Abschluss unseres 2-jährigen Projektes „Living for tomorrow“. Ein großes Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben.

 

Jana Piotraschke

 

Bild zur Meldung: Mit Erasmus+ nach Estland

Fotoserien


Mit Erasmus+ nach Estland (24.04.2023)