Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

15.04.2019 bis 24.04.2019
 
01.05.2019
 
08.05.2019 - 18:00 Uhr
 
Fotos
 
Link verschicken   Drucken
 

Studienfahrt Stockholm 11.03. - 15.03.2019

31.03.2019

Eigentlich ist es für Jugendliche unzumutbar, montags gegen 4 Uhr aufzustehen. Trotzdem haben das am 11.03.2019 11 Schüler der 11. Klassen auf sich genommen, um pünktlich den Zug nach Stockholm zu erreichen. Für eine Woche lang ging es nicht in die Schule, sondern im Rahmen der Studienfahrt durch die Straßen und Sehenswürdigkeiten der schwedischen Hauptstadt.

Da nur zwei Jungen Schwedisch als Fremdsprache gelernt haben, hatte Herr Dr. Kattinger im Vorfeld einen kurzen Sprachkurs gehalten, um allen eine grobe Orientierung zu ermöglichen, zumindest die Chance zu Höflichkeit und Freundlichkeit. Nach einer langen Zugfahrt mit einigen Hindernissen kamen wir dann am Abend des 11.03. endlich in Stockholm an und konnten dann gleich die Zimmer im Hostel beziehen. Am nächsten Morgen starteten wir nach dem Frühstück bei klirrender Kälte, aber strahlendem Sonnenschein zu einem Stadtrundgang, bei dem uns unser Guide viel Wissenswertes vermittelte und auch einige Tipps für unseren Aufenthalt gab. Am Nachmittag besuchten wir das Rathaus und durften im Blauen Saal einen Hauch Aufregung verspüren, denn dort finden alljährlich nach den Nobel-Preis-Verleihungen die festlichen Empfänge statt. Anschließend tauchten wir im Stadtschloss in die Geschichte des skandinavischen Landes und seiner Könige ein und konnten auch einen Teil derer Kronjuwelen bestaunen.

Leider hatten wir anscheinend das Gute-Wetter-Guthaben am ersten Tag komplett aufgebraucht, denn am 13.03. mussten wir uns im Schneeregen auf den Weg machen, der den Besuch im Freilichtmuseum „Skansen“ erheblich beeinträchtigte. Zum Glück steht das Wrack des berühmten Schiffes Vasa in einem eigenen Museum, so dass wir dort im Trockenen waren und uns ausführlich über die Konstruktion, Besonderheiten und das Leben an Bord informieren konnten.

Einer der Höhepunkte unserer Fahrt war das ABBA-Museum. Obwohl die Band weit vor unserer Zeit populär war, kennen doch die meisten immer noch viele Songs. Die zahlreichen interaktiven Möglichkeiten in der Ausstellung und die mehr als farbenfrohen Kostüme fanden definitiv unser Interesse. Danach besuchten wir das Nobel-Preis-Museum, in dem wir uns über die Geschichte dieser Auszeichnung und die vielen Preisträger informieren konnten.

Natürlich waren wir auch einkaufen, haben gemeinsam gegessen und viel gelacht. Eigentlich verging die Zeit viel zu schnell. Und trotzdem waren wir froh, als wir am späten Freitagabend wieder wohlbehalten in Stralsund ankamen und das Wochenende zum Ausschlafen nutzen konnten.

Ein großer Dank gilt vor allem unseren Lehrern, Frau Auerbach und Herrn Dr. Kattinger, ohne die diese Studienfahrt nicht möglich gewesen wäre.

Wir können jedem empfehlen, der selbst noch nie in Stockholm war, sich diese Stadt anzuschauen.

 

Abschließend bleibt nur noch zu sagen,

Tack för det och hej då!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Studienfahrt Stockholm 11.03. - 15.03.2019

Fotoserien zu der Meldung


Studienfahrt Stockholm 11.03. -15.03.2019 (31.03.2019)