Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Fotos
 
Link verschicken   Drucken
 

UNESCO-Projektschule

 

2 4. UPS Integrierte Gesamtschule Grünthal_nicht vektorisiert (FILEminimizer).jpg

 

 

Als eine der fünf anerkannten UNESCO-Projektschulen in Mecklenburg-Vorpommern verstehen wir uns als eine offene Schule; wir sind offen für neue Ideen und vernachlässigte Themen. Wir kooperieren  mit anderen Schulen und Bildungseinrichtungen, mit der Hansestadt Stralsund und interessierten Personen sowie Organisationen in unserer Region und auch darüber hinaus. Dabei versuchen wir  die großen Anliegen der Vereinten Nationen mit unseren Mitteln zu fördern und zu unterstützen.

Unsere Schule versteht sich als eine „Schule für alle“, daraus resultieren auch das Leitthema der Schule – Junge Menschen stark machen – sowie ihre pädagogische Grundorientierung, die „Ausrichtung der integrativen und ganzheitlichen Bildungs- und Erziehungsarbeit auf die Ziele der UNESCO - der Erreichung einer Kultur des Friedens“.

 

2 In der Welterbeausstellung (FILEminimizer).JPG

Als Integrierte Gesamtschule ermöglichen wir für jedes Kind den gemeinsamen Unterricht  im Klassenverband von Klasse 5 bis Klasse 12, unter Einbeziehung unterschiedlicher Lernvoraussetzungen und mit dem Ziel des Erreichens des bestmöglichen Schulabschlusses. Die IGS Grünthal ist eine vollgebundene Ganztagsschule. Ganztagsschule heißt für uns, günstige räumliche und zeitliche Voraussetzungen anzubieten, um jungen Menschen zu Handlungskompetenzen zu verhelfen, die für ihre Lebensbewältigung wichtig sind. Im Ganztagsbereich wählen unsere Schüler Arbeitsgemeinschaften, themenbezogene Projekte und Freizeitangebote. Die Leitung und Betreuung erfolgt durch Lehrer, Senioren, Eltern und auch Schüler aus der gymnasialen Oberstufe. Zum Weiterlesen empfehlen wir die speziellen Seiten unserer Homepage. Hier möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf die Vielzahl von Unterrichtseinheiten und Projekten lenken, in denen wir den Welterbegedanken fest im Unterricht verankert haben, z.B. die jährlich stattfindende Sagenwoche zum Thema „Sagenhaftes von Stralsund, Rügen und Hiddensee“ sowie auch die außerunterrichtliche Einbindung, z.B. der Leprahilfe (seit 2011) in Zusammenarbeit mit dem DAHW und dem Tag für Afrika 2011, der in diesem Jahr einen neuen Spendenrekord von 1018,43 € erbracht hat.

 

1 schulmodell (FILEminimizer).jpg

 

 Unesco - ist das was zu essen?  

 

                > > >   Unter Fotoalben findet man einen Comic.